Barrierefreie Badezimmer - Gestaltung für die Zukunft

Datum - Uhrzeit
15.11.2022 - 09:00 bis 15.11.2022 - 16:00
Ort
60528 Frankfurt am Main
Dauer
eintägiger Intensivkurs
Gebühren
71,40 € inkl. MwSt.
SystemProfi
Unterstützt durch

Das barrierefreie Badezimmer steht im Fokus aller Altersgruppen und als Wunsch ganz oben auf der Liste beim Neubau von Badezimmern oder deren Sanierung.

Hindernisse werden baulich oder technisch aus dem Weg geräumt. Im Vordergrund steht der Gedanke, dem Bedürfnis der Betroffenen nach einem selbstbestimmten Leben in ihrer gewohnten Umgebung gerecht zu werden und Lebensqualität zu erhalten.

Mit unserem Systempartner Dallmer erlernen Sie den sach- und fachgerechten Einbau von Bodenabläufen und Rinnen in der Kombination mit Estrich-, Abdicht- und Fliesenkleberprodukten.

Erfahren Sie von HEWI, unserem Systempartner für Barrierefreiheit, wie Sie generationsübergreifende Bäder planen können. Dabei bekommen Sie Wege aufgezeigt, wie eine Umgestaltung DIN-konform umgesetzt werden kann.

Planung Generationenbad
Planung Generationenbad
Bewegung im Altersanzug selbst erleben
Bewegung im Altersanzug selbst erleben
Sicherer Halt und Komfort
Sicherer Halt und Komfort
Duschrinne in bodengleicher Dusche
Duschrinne in bodengleicher Dusche
Hier erfahren Sie mehr über den Inhalt des Seminars.

09:00 Uhr Veranstaltungsbeginn

Theorie

  • Abdichten im Sanierungsfall, Umsetzung durch geeignete Materialien


Systempartner Dallmer GmbH + Co. KG

  • Bodenabläufe und Rinnen für Badezimmer
    ob Punkt- oder Linienentwässerung: sauber montiert, sicher entwässert


Praktische Vorführung

  • Einbau und Abdichtung von Rinnen


Mittagspause

Systempartner HEWI Heinrich Wilke GmbH

  • Sicher bewegen im Bad
    Kinästhetik als Bewegungsprinzip, Bewegungsabläufe für Rollator und Rollstuhl, etc.
  • Minibäder im Bestand – Grundriss- und Ausstattungsalternativen
  • Perspektivwechsel
    Eigene Experimente im Alterssimulationsanzug, mit seheinschränkender Brille und Rollstuhl

ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Das Seminar richtet sich an hier folgende Personenkreise
Fliesenleger, Estrichleger, Installateure, Architekten, Verarbeiter mit technischem Grundwissen
Hier stehen Abschluss und Anmeldeschluss dieses Seminars
Theorie und praktische Vorführungen
Zertifikat
persönliches Zertifikat
Anmeldeschluss und Rahmenbedingungen
bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn
Hier steht die Adresse und Anfahrt bei Präsenzveranstaltungen
Am Poloplatz 4
60528 Frankfurt am Main
DEUTSCHLAND
Bilungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V., EBL Frankfurt

Kartenausschnitt
Dahin navigieren