Fliesen- und Baustoff-Fachhandelsseminar

› Estriche und GalaBau-Produkte› Verlegeprodukte für keramische Beläge

Datum - Uhrzeit
22.09.2022 - 09:00 bis 22.09.2022 - 16:00
Ort
26160 Bad Zwischenahn
Dauer
eintägiger Intensivkurs
Gebühren
0,00 € inkl. MwSt.
SystemProfi

Die Beratung des Kunden im Fachhandel erstreckt sich auf nahezu alle Gewerke. Die Verkäufer benötigen umfangreiche Produktkenntnisse über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten vieler Produkte, um Kunden stets eine optimale Lösung anbieten zu können.

Anhand von Fallbeispielen erlernen Sie, Ihrem Kunden Systemlösungen aus dem Sopro Produktsortiment für die Gewerke Fliesen und Platten, Abdichtungen, Spachtelmassen/ Putze, Estriche sowie GaLaBau anzubieten.

Das Seminar dient als argumentativer Leitfaden im Tagesgeschäft für Verkäufer im Fachhandel. Für Teilnehmer mit technischer Berufsbildung empfehlen wir unsere Handwerkerseminare/Workshops, da dort auch Regelwerke vertiefend behandelt werden.

Verarbeitung von Spachtelmassen
Verarbeitung von Spachtelmassen
Fliesenverlegung im Badezimmer
Fliesenverlegung im Badezimmer
Abdichten mit kunststoffmodifizierten Dickbeschichtungen
Abdichten mit kunststoffmodifizierten Dickbeschichtungen
Abdichten mit zementären Dichtungsschlämmen
Abdichten mit zementären Dichtungsschlämmen
Hier erfahren Sie mehr über den Inhalt des Seminars.

09:00 Uhr Veranstaltungsbeginn

Schritte bis zur Fliesenverlegung

  • Grundieren
  • Spachteln/Ausgleichen an Wand und Boden


Kaffeepause

Theorie/Praktische Vorführung

Fliesenverlegung

  • welcher Fliesenkleber/Verlegemörtel ist der Richtige?

 

Mittagspause

Theorie/Praktische Vorführung

Badezimmer/Nassraum

  • ist eine Abdichtung notwendig, welche Abdichtung ist zu verwenden?

 

Kaffeepause

Theorie/Praktische Vorführung

Optik

  • Fugenmörtel – Eigenschaften und Besonderheiten
  • Schnelle Estriche


ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Das Seminar richtet sich an hier folgende Personenkreise
Verkäufer ohne technische Vorkenntnisse
Hier stehen Abschluss und Anmeldeschluss dieses Seminars
Theorie und praktische Vorführungen
Zertifikat
persönliches Zertifikat
Anmeldeschluss und Rahmenbedingungen
Bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich Sopro vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.
Zielsetzung dieses Kurses
Erlernen des sicheren Umgangs mit Sopro-Produkten in der Kundenberatung
Hier steht die Adresse und Anfahrt bei Präsenzveranstaltungen
Virchowstraße 5
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland
Ausbildungszentrum der Bauindustrie Rostrup, Bau-ABC Rostrup

Kartenausschnitt
Dahin navigieren